Bereits zum sechsten Mal können im kommenden Jahr Unternehmen, Vereine und Verbände in Berlin ihre innovativen Projekte aus dem Themenfeld Umwelt vorstellen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lädt zusammen mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) im Rahmen der „Woche der Umwelt” am 9. und 10. Juni 2020 in den Garten des Schloss Bellevue ein.

„Im Kreis Kleve gibt es zahlreiche Unternehmen, Vereine und Projekte, die sich mit den Themen Klimaschutz, Energie, Mobilität, Ressourcen, Naturschutz und Biodiversität sowie nachhaltiger Konsum, Landwirtschaft und Ernährung auseinandersetzen. Ich würde mich darüber freuen, wenn sie diese Gelegenheit nutzen, ihre Ideen in Berlin zu präsentieren“, so Barbara Hendricks, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Kleve.

Informationen zum Bewerbungsverfahren sind unter http://www.woche-der-umwelt.de zu finden. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2019.