Die wichtigsten Informationen in Kürze:

Jedes Mitglied kann im Rahmen des Mitgliedervotums mitentscheiden. Abstimmungsberechtigt sind alle SPD-Mitglieder, die bis zum 06. Februar, 18 Uhr, als Mitglied in die SPD aufgenommen und als Mitglied registriert wurden.

Der Stichtag für die Abstimmung wird durch das Präsidium festgelegt, sobald das Ende der Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und CDU/CSU feststeht. Unmittelbar nach dem Ende der Koalitionsverhandlungen werden die Briefabstimmungsunterlagen fertiggestellt und den Mitgliedern zugesendet. Darüber hinaus wird auf www.spd.de über den Abstimmungsstichtag informiert.

Die Abstimmung wird für Mitglieder mit Wohnsitz in Deutschland als reine Briefabstimmung durchgeführt. Allen Mitgliedern, die im Ausland wohnen, wird ermöglicht, online an der Abstimmung teilzunehmen. Dazu wird es eine gesonderte E-Mail mit allen Informationen an die Mitglieder geben.

Auf spd-mitgliedervotum.de gibt es aktuelle Informationen zu den Koalitionsverhandlungen. Hier wird auch der Koalitionsvertrag veröffentlicht werden. Gleichzeitig senden wir allen Mitgliedern den Koalitionsvertrag in einem Vorwärts-Extra zu.